Veranstaltungen > Vortrag > Veranstaltung #31851

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Kostenloser Infoabend Diplomlehrgang Touch for Health 2022/23 - präsent oder online möglich


Touch For Health - die Basis der Kinesiologie
Art:
Vortrag
Freie Plätze:
Datum:
23.09.2022 Freitag
Ort:
Institut Huemer
Lindacher Straße 10
4663 - Laakirchen
Oberösterreich
Österreich
Inhalt:
Touch For Health - die Basis der Kinesiologie
beinhaltet Elemente aus den verschiedensten alten Lehren, mit dem Ziel, den Menschen über sein Energiesystem wieder im Einklang mit sich und der Welt zu bringen. Dabei wird nicht die Krankheit bekämpft, sondern die Gesundheit gestärkt. Gesundheit ist körperliche, geistige und seelische Harmonie. Grundlegend geht es bei Touch for Health um das Wissen des Energieflusses im Körper, der durch die Meridiane, die ähnlich wie Venen und Adern durch unseren Körper fließen, repräsentiert werden. Diese Meridiane durchziehen unseren gesamten Organismus. Ist dieser Energiefluss blockiert, fühlt sich unser Körper nicht wohl. Physische und psychische Probleme können auftreten - man befindet sich im Ungleichgewicht.
Um diese Blockaden zu erkennen, werden verschiedene Muskeltests angewendet und durch entsprechende Methoden gelöst. Die Energie kann somit wieder frei durch den Organismus fließen und der Körper gelangt wieder in seinen natürlichen Zustand: ins Gleichgewicht.

Inhalt Level I:
Einführung in die Kinesiologie
Arbeit im Meridiansystem
Erlernen von 14 verschiedenen Muskeltests
Überprüfung der Körperenergie
Lebensmittel testen
emotionaler Stressabbau, Schmerzreduzierung
Narben entstören
kinesiologische Übungen
Ziele:
Steigerung der körpereigenen Energien und damit Erhöhung des allgemeinen Wohlbefindens. Dabei betrachten wir unsere 3 Ebenen - Körper, Emotionen und Ernährung
hilft klarer zu erkennen, was den eigenen Lebensweg fördert oder behindert
führt zu tieferer Ausgeglichenheit, größerem Wohlbefinden und dadurch zu mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein

Zielgruppe:
Menschen die bereits im energetischen Bereich arbeiten und sich kinesiologisch weiterbilden möchten
Interessierte, die das erworbene Wissen als energetische Hausapotheke im Familien- und Freundeskreis oder für sich selbst einsetzen möchten
Personen die bereits professionell im Gesundheitsbereich tätig sind, wie MasseurInnen, PhysiotherapeutenInnen, Pflegepersonal, ...
LehrerInnen, KindergärtnerInnen, Tagesmütter, die kinesiologisches Wissen und Methoden in den Unterricht einbauen wollen
Menschen in beratenden Berufen (LSB, Coaches und TrainerInnen), die ihr Spektrum erweitern und mit Hilfe des Muskeltests noch effizienter zum “Punkt” kommen möchten
Personen, die sich beruflich neu orientieren und ein zweites Standbein haben möchten
Menschen, die an persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind

Voraussetzung:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Es wird jedoch eigenverantwortliches, wertschätzendes Denken und Handeln vorausgesetzt.

Abschluss:
Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat vom International Kinesiology College (IKC) ab. Die Module sind aufeinander aufbauend und müssen in der angegebenen Reihenfolge besucht werden. Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat des „International Kinesiology College“ ab.
Für den Abschluss des Lehrgangs sind die Anwesenheit bei den Modulen, der Nachweis von 10 durchgeführten Zielbalancen sowie eine praktische Prüfung erforderlich.

Berufsberechtigung:
Dieser Lehrgang berechtigt die TeilnehmerInnen zur Ausübung des Gelernten im Rahmen der von der Wirtschaftskammer anerkannten Gewerbeberechtigung zum Energetiker oder als Methode zur Anwendung in der eigenen Praxis.

Ihre besonderen Vorteile, wenn Sie bei uns diesen Lehrgang buchen:
praxisorientiertes und berufsbegleitendes Lernen
Arbeiten in Kleingruppen (max. 12 TeilnehmerInnen)
persönliche Betreuung und Unterstützung durch unsere MitarbeiterInnen
angenehme Lernatmosphäre im renovierten Fachwerkhaus mit herrlichem Rosengarten

Kostenloser Infoabend: wird in Kürze bekannt gegeben

Termine: Freitag, 23. September 2022 um 19 Uhr

Modul I - Basiswissen 1
Mittwoch, 5. Oktober von 9 - 17 Uhr € 300,-
Modul I - Basiswissen 2
Mittwoch, 19. Oktober von 9 – 17 Uhr
Modul II - Teil 1 Mittwoch, 2. November von 9 - 17 Uhr € 300,-
Modul II - Teil 2 Mittwoch, 16. November von 9 – 17 Uhr
Modul III - Teil 1 Mittwoch, 30. November von 9 - 17 Uhr € 300,-
Modul III - Teil 2 Dienstag, 13. Dezember von 9 - 17 Uhr
Modul IV - Teil 1
Mittwoch, 18. Jänner 2023 von 9 – 17 Uhr € 300,-
Modul IV - Teil 2 Mittwoch, 1. Februar von 9 - 17 Uhr
Vertiefungstag -
Umsetzung & Anwendung Mittwoch, 15. Februar von 9 - 17 Uhr € 150,-
Zusatzmodul Metaphern Montag, 13. und Dienstag, 14. März von 9 - 17 Uhr
€ 300,-
Ergänzende Themen
und Abschlusstag Mittwoch, 12. April von 9 – 17 Uhr € 150,-

Zusätzlich möglich:
Kinder-Kinesiologie Teil I
Montag, 8. und Dienstag, 9. Mai 2023 von 9 - 17 Uhr € 300,-
Kinder-Kinesiologie Teil II Montag, 5. und Dienstag, 6. Juni 2023 von 9 - 17 Uhr € 300,-


Umfang:
Die Ausbildung umfasst 96 Unterrichtseinheiten, sowie praktische Übungen im Ausmaß von mindestens 20 Stunden. Die Inhalte und die verwendeten Kursunterlagen sind international standardisiert und basieren auf den weltweit anerkannten Richtlinien des International Kinesiology College (IKC).

Trainerin:
Ursula Waldl
Natur-Feld-Kinesiologin, Touch for Health Instructor, Lebensberaterin, Supervisorin, Autorin

Seminarort:
Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstr. 10
4663 Laakirchen

Teilnehmer:innen: 8 - 12 Personen

Kostenaufwand:
€ 300,- umsatzsteuerfrei lt. § 6 Abs. 1 Zi 11 UstG. / Modul inkl. Skriptum und Zertifikat
je € 150,- für den Vertiefungs- und Abschlusstag

Bei Buchung des gesamten Lehrgangs zahlen Sie € 1.700,- für alle Module (Ersparnis: € 100,-).
Die Ausbildung ist aufbauend gestaltet. Nach erfolgreicher Absolvierung des ersten Moduls haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie die gesamte Ausbildung absolvieren möchten.
Bitte beachten Sie, dass zusätzlich anfallende Kosten wie Mittagsverpflegung, Übernachtung und Literatur von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen sind.
Für den Kurs ist das Buch „Touch for Health“ VAK Verlag ISBN-10:393576782X mitzubringen.

Anmeldung:
Institut Huemer e.U.
Tel: 07613 / 45000
E-Mail: office@instituthuemer.at
Kosten:
0
Veranstalter:
Bildungshaus Villa Rosental - Institut Huemer e.U.
Fachwerk für Stressprävention, Familien- und Erwachsenenbildung

4663 Laakirchen, Lindacher Straße 10  Karte
Telefon: (07613) 450 00Telefon: (07613) 450 00
office@instituthuemer.at
https://instituthuemer.at





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Seminar

01.07.2022 Freie Plätze
Gruppendynamisches Seminar
Sensitivity ist die Fähigkeit, Kommunikationssignale entsprechend wahrzunehmen und eigene und fremde Verhaltensweisen subtil aufeinander abzustimmen

Lehrgang

02.07.2022 Restplätze
Selbsterfahrung Upgrade- / Fortbildung
Wer Lebens- und SozialberaterInnen im Rahmen ihrer Ausbildung durch Gruppen- oder Einzelselbsterfahrungsprozesse begleiten will, benötigt laut § 4 Abs 3 Punkt 1 Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung neben der Gewerbeberechtigung zum Lebens- und Sozialberater insgesamt 250 Stunden Selbsterfahrung.

Workshop

09.07.2022 Freie Plätze
Achtsamkeit und Bewegung mit Lu Jong
Lu Jong ist Meditation in Bewegung. Der Workshop ist nur für Personen möglich, die den Lu Jong - Kurs besucht haben



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung